Kurzrezensionen: Japanische Filme ✅

Dieser Beitrag wird regelmäßig erweitert.

Battle Royale | By Chance | Die Sieben Samurai | Ramen Shop

Battle Royale (2000)

Genre: Horror, Action, Dystopie, Drama

Inhalt: 15jährige müssen sich auf einer Insel gegenseitig umbringen bis einer übrig ist.

Meinung: Der Film bietet neben gewalttätigen Szenen auch viel Tiefe und Gesellschaftskritik. Wenn man die tatsächliche gesellschaftliche Situation damit vergleicht, fällt einem viel Systemkritik ins Auge und das verleiht dem Film ungeahnte Tiefe. Insgesamt,t ist er sehr kurzweilig und in jedem Fall sehenswert. 8/10

By Chance (2018)

Genre: Melodram, Romanze

Inhalt: Japanischer Geschäftsmann engagiert chinesische Doppelgängerin seiner verstorbenen Verlobten um Erinnerungsfotos zu machen

Meinung: Wunderschöner Film. 4x gesehen wegen der Detailarbeit. Ruhiges Drama. Spiel mit Sprachbarrieren überzeugend. Traumatische Aufarbeitung gelungen. Perfekt und ruhig inszeniert. 9/10

Die Sieben Samurai (1954)

Genre: Abenteuer, Historie

Inhalt: Armes Bauerndorf heuert 7 Samurais zum Schutz vor gewalttätigen Banditen an

Meinung: Fantastisch inszeniert. Ruhige Erzählung. Humor und Tragik nah beieinander. Kinematographisch sehr gut. Perfekte Inszenierung! 9/10

Ramen Shop (2018)

Genre: Familiendrama, Küche

Inhalt: Japaner reist nach dem Tod seines Vaters nach Singapur, um die Herkunft seiner Mutter und die hiesige Küche kennenzulernen

Meinung: Tolle Drehorte. Einfühlsames Drama. Spannende Geschichtsaufarbeitung. Ruhiger Stil. Wenig Dialog. 7/10

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s