Serienoase-Podcast

SO 007. Strangers from Hell

Spoiler Alarm | Südkorea 2019 | Serie

Von unfreundlichen Kollegen, gestörten Serienmördern und Oktober-Sichtungen

In der aktuellen Folge widmen Max und Carli sich dem neuen Hit von OCN. Strangers From Hell basiert auf dem gleichnamigen Manwha von Kim Young Ki. In den Hauptrollen überzeugen Im Shi Wan und Lee Dong Wook.

In Strangers From Hell geht es um einen jungen Mann, der mit wenig Gepäck nach Seoul zieht, um sein Praktikum bei einem ehemaligen Kommilitonen anzutreten. Um Geld zu sparen, zieht er vor Ort in ein abgelegenes Studio. Vor Ort muss er jedoch feststellen, dass seine Mitbewohner alles andere als gewöhnlich sind.

Die Serie überzeugt durch eine gelungene Inszenierung und einen fantastischen Soundtrack. OCN bietet wie gewohnt eine ernsthafte Inszenierung, die sich nicht immer zu ernst nimmt. Dennoch bleibt der Horror immer spürbar.

Weiterhin berichtet Carli von ihren Oktober-Sichtungen. Dabei sind dieses Mal Inspiring Generation, Melting Me Softly, Cheese in the Trap, Extraordinary You, The Gifted und Vagabond.

6 Gedanken zu „SO 007. Strangers from Hell“

  1. Kommt zu Vagabond noch ein Kommentar? Das Ende lies einen ja etwas unbefriedigt zurück. Eigentlich können die das so kaum stehen lassen. Da sind einfach noch zu viele Fragen offen.

Schreibe eine Antwort zu TaiFei Antwort abbrechen