Bonus, Serienmittwoch

Serienmittwoch #209: Meinung zu Realverfilmungen von Disney

Tatsächlich finde ich die Idee sehr reizvoll und das mag wirklich daran liegen, dass ich kein Fan von Animationsfilmen und dafür eine Vorliebe für Musicals habe.

Cinderella und Aladdin haben mir sehr gut gefallen. Da fühlte ich mich von Anfang bis Ende sehr gut unterhalten und in eine andere Welt entführt.

Der König der Löwen war beeindruckend inszeniert, doch ich habe einfach das Thema über. Da ich den Zeichentrickfilm schon so oft gesehen habe, konnte der neue Film nicht bei mir landen.

Dumbo war nicht so deprimierend wie erwartet und hatte wunderschöne Bilder zu bieten. Jedoch fand ich die Geschichte unnötig in die Länge gezogen und teilweise wirklich langweilig.

Das Dschungelbuch war überzeugend und schön gemacht. Jedoch ist das nicht wirklich meine Geschichte. Ich mochte auch nie den Zeichentrick. Außerdem war die Szene mit dem Orangutan so überzeugend, dass ich mich beinahe tot geekelt hätte.

Ich freue mich in jedem Fall auf Mulan und Arielle. Mal schauen, wie das wird. Ich bin positiv.

7 Gedanken zu „Serienmittwoch #209: Meinung zu Realverfilmungen von Disney“

      1. Ich hab Star Wars VII im Kino geschaut und wollte für den Müll eigentlich mein Geld an der Kasse wiederhaben 😉
        Danach habe ich alle weiteren Filme boykottiert!!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s