Südkorea

SO 38. Money Heist Korea: Part 1 | Juvenile Justice | All of Us Are Dead

Wir begrüßen euch zum zweiten Teil unserer Doppelfolge unter dem Motto „Von Netflix bestätigte Fortsetzungen“. Im Fokus der heutigen Folge steht die Besprechung von drei weiteren südkoreanischen Netflix-Serien:

Money Heist Korea: Part 1 (종이의 집: 공동경제구역 – 파트1, 2022) ist ein Remake der erfolgreichen spanischen Serie „La Casa de Papel“ und vorläufig in zwei Teile unterteilt. Carli stellt euch die Serie kurz vor und schildert ihre ersten Eindrücke beim Sichten. Eine detaillierte Analyse zur Serie findet ihr beim Gastspiel im Kino Korea-Podcast. Im Fokus der Handlung steht eine Gruppe von Geiselnehmern, welche die neu geschaffene, gesamtkoreanische Notenbank MINT einnehmen und ihre ganz eigenen Motive verfolgen.

Juvenile Justice (소년 심판, 2022) ist eine Gerichtsserie, die auf realen Fällen von südkoreanischen Jugendgerichten aufbaut. Die Sendung porträtiert nicht nur eindrücklich die Probleme der Straftäter, sondern zeigt anhand von detaillierten Schilderungen eine ganz andere Seite des Justizsystems und ihrer „Opfer“.

All of Us Are Dead (지금 우리 학교는, 2022) basiert auf dem gleichnamigen Webtoon von Joo Dong Geun. Auf den ersten Blick erscheint die Serie wie ein einfaches Zombiedrama mit dem Fokus auf Schülern nach der bekannten Formel. Jedoch ist die Magie der Sendung nicht die offensichtliche Geschichte, sondern die unterschwellige Gesellschaftskritik. Was genau dahinter steckt, erläutert Carli in ihrer Analyse.

Was macht eigentlich BIGBANG?

T.O.Ps Weinprojekt „T-Spot“

Serienbesprechungen

Money Heist Korea: Part 1

Juvenile Justice

All of Us Are Dead

Podcasterwähnung

Kino Korea- Podcast: Money Heist: Korea – Joint Economic Area (Haus des Geldes: Korea) (2022)

Serienoase-Podcast

SO 32. Beyond Evil | Vincenzo | Sisyphus: The Myth

Serienoase meldet sich aus der Sommerpause zurück! Carli ist nach sechs Monaten in Südkorea wieder in Deutschland eingetroffen. Dank einiger ermutigender Kommentare und Nachrichten von unseren Hörern haben wir beschlossen, demnächst eine Episode über das Leben in Südkorea und Carlis Erfahrungen vor Ort aufzunehmen. Aus diesem Grund rufen wir euch dazu auf uns bis zum 15.08.2021 Fragen zu senden, die wir in der Bonusepisode besprechen werden. Wir freuen uns auf eure Gedanken und Fragen!

In der neuen Folge sprechen wir über die aktuellen K-Dramen „Beyond Evil“, „Vincenzo“ und „Sisyphus: The Myth“, die ihr alle auf Netflix sichten könnt. Wir stellen euch alle drei Serien kurz vor und teilen euch unsere Eindrücke mit ohne die Shows zu spoilern und mit viel Glück euer Interesse zu wecken. Außerdem findet ihr einen Exkurs über sendereigene Awardshows, die typisch für Südkorea sind. Viel Spaß beim Hören!